Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.07.2019, 15:03 Uhr  //  Ostholstein

Vier fehlen aktuell – Neu-Oberligist OSV hat Bock auf die Oberliga

 Vier fehlen aktuell – Neu-Oberligist OSV hat Bock auf die Oberliga
 Lobeca/Schlikis (Bild) sr (Text) // www.hlsports.de


Oldenburg – „Bis auf vier Spieler konnten wir den gesamten Kader begrüßen. Es fehlten Mats Klüver (Urlaub), Danny Cornelius (zweite Mal Vater geworden/Babypause), Timo Lippmann (dienstlich verhindert) und Tom Schmidt (Urlaub). Auch die Neuzugänge Jendrik Müller (TSV Lütjenburg) und Moritz Haye (eigene U19) haben mit trainiert“, gab OSV-Trainer Florian Albrecht (Foto) eine erste Wasserstandsmeldung vom Start in die Vorbereitung am Montag, um weiter noch anzufügen: „Nach einem Warm-UP und einigen Stabilisierungs- und  Elastizitätsübungen haben wir unter anderem auch ein Sprintest gemacht. Man hat insgesamt gemerkt, dass die Jungs Bock haben, zuvor auch nicht untätig waren, etwas gemacht haben. Das lässt auf eine gute Saison hoffen.“

Testpartien:
13.7.: Landespokal OSV – Phönix Lübeck (15 Uhr)
17.7.: OSV – LSC (19:30 Uhr/Confima-Cup)
18.7.: OSV – FC Schönberg 95 (19:30 Uhr/Confima-Cup)
20.7.: OSV – MSV Pampow (15 Uhr)
21.7.: Confima-Cup in Dornbreite (Platzierungsspiel)
28.7.: OSV – SG Sarau/Bosau    


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK