Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.07.2019, 12:05 Uhr  //  Ostholstein

Verbandsliga: Pönitz mit kurzer aber intensiver Vorbereitung

Verbandsliga: Pönitz mit kurzer aber intensiver Vorbereitung
 rk (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Pönitz - In der abgelaufenen Saison war die Belastung der Mannschaft sehr intensiv. Deshalb hat man sich bei der SVG Pönitz für eine längere Pause entschieden und stieg erst am Freitag in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit ein. Bereits am Sonnabend findet das erste Testspiel in Kühren statt.

Trainer Christian Born sagte zu der relativ kurzen Vorbereitung zu HL-SPORTS: „Es geht darum, eine kurze und knackige Vorbereitung zu machen. Im letzten Jahr wurde sehr viel investiert und da mussten wir die Pause etwas verlängern. Wichtig wird sein, dass wir uns auf die Grundtugenden der vergangenen Saison besinnen. Wir fahren vom 12. - 14. Juli ins Trainingslager nach Trappenkamp. Eine Woche drauf findet der Autohaus Hansa Nord Cup in Pönitz mit Eutin 08, Todesfelde und Sarau/Bosau statt.“

Die geplanten Vorbereitungsspiele:

6.7., 15 Uhr: Kühren - SVG in Kühren
9.7., 20 Uhr: SVG - Pansdorf II in Pönitz
14.7., 15 Uhr: SVG - Eutin II in Pönitz
20.7., 12 Uhr: Autohaus Hansa Nord Cup in Pönitz
27.7., 15 Uhr: LSC - SVG in Lübeck


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK