Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.08.2019, 22:50 Uhr  //  Ostholstein

3 Fragen: Ostholsteiner Vertreter sehen Sereetz als Mitfavorit

3 Fragen: Ostholsteiner Vertreter sehen Sereetz als Mitfavorit
 rk (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Auch die ostholsteinischen Verbandsliga-Vereine aus dem HL-SPORTS-Gebiet freuen sich jetzt, dass die Vorbereitungszeit der Vergangenheit angehört und der Spielbetrieb endlich losgeht.
Martin Wagner (Co-Trainer und Ligamanager SVG Pönitz), Jürgen Oelbeck (Trainer SG Sarau/Bosau) und Sven Sercander (Trainer Sereetzer SV) stellten sich den drei HL-SPORTS-Fragen zur bevorstehenden Spielzeit.

HL-SPORTS: Wie zufrieden oder nicht zufrieden seid ihr mit der bisherigen Vorbereitung?

Martin Wagner: „Im großen und ganzen kann man mit der Vorbereitung zufrieden sein. Wir hatten gute und aber auch weniger gute Spiele, aus denen wir die Fehler dann im Training abstellen konnten. Wir konnten viel ausprobieren und unsere neuen Spieler vernünftig integrieren. Da auch wir auf einige Spieler verletzungsbedingt verzichten mussten, war es umso besser, den einen oder anderen taktisch auf ein oder zwei Positionen testen zu können.“
Jürgen Oelbeck: „Ich betrachte unsere Vorbereitung differenziert. Die Jungs haben im Training gut mitgezogen, gleiches gilt auch für die Spiele - mit Ausnahme des Pokalspiels gegen Dissau, da war viel Luft nach oben vorhanden. Allerdings hatten wir aus den verschiedensten Gründen in dieser Vorbereitung insgesamt gesehen einfach zu viele Abwesenheiten. Dies war alles andere als optimal.“
Sven Sercander: „Wir sind mit der Vorbereitung relativ zufrieden. Die die nicht verletzt oder im Urlaub sind ziehen gut mit. Trotz der teilweise guten Ergebnisse in den Vorbereitungsspielen, gibt es noch einiges zu tun.“

HL-SPORTS: Wer ist euer Meister-Favorit?

Martin Wagner: „Wir schätzen, dass es SSC Hagen Ahrensburg oder der Sereetzer SV machen werden.“
Jürgen Oelbeck: „Mein klarer Favorit auf den Titel ist der Sereetzer SV, gefolgt von Hagen Ahrensburg. Die 2. Mannschaft von Phönix Lübeck ist für mich in der kommenden Saison die große Wundertüte und es bleibt abzuwarten, welche Unterstützung hier aus der 1. Mannschaft geleistet werden wird.“
Sven Sercander: „Ich denke, dass sich neben uns auch noch Sarau/Bosau; Phönix 2 aber auch Eichholz und Rapid sowie Ahrensburg im vorderen Teil der Tabelle aufhalten werden.“

HL-SPORTS: Welches Saisonziel habt ihr selbst?

Martin Wagner: „Wir wollen auf jeden Fall die Klasse halten.“
Jürgen Oelbeck: „Eine Bestätigung unseres 5. Platzes wäre aus meiner Sicht ein sehr großer Erfolg.“
Sven Sercander: „Unser Ziel wird es sein, besser abzuschneiden als in der Vorsaison.“

HL-SPORTS: Danke und viel Erfolg in der Saison.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK