Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.11.2019, 21:01 Uhr  //  Handball

Stockelsdorfs Männer wollen zurück in die Erfolgsspur

Stockelsdorfs Männer wollen zurück in die Erfolgsspur
 kbi (Bild) kbi (Text) // www.hlsports.de


Stockelsdorf - In der SH-Liga der Frauen hat der ATSV Stockelsdorf II nach dem verlegten Spiel des vergangenen Wochenendes morgen (9.11.) um 16 Uhr Heimrecht gegen Tabellenzweiten Lauenburger SV, die als Top-Favorit anreisen. Nach zwei Niederlagen in Folge tritt bei den Männern der ATSV Stockelsdorf ebenfalls morgen um 18 Uhr in der Stockelsdorfer Großsporthalle gegen den Tabellenelften HSG Holsteinische Schweiz an und will endlich wieder in die Erfolgsspur zurück.

Frauen
ATSV Stockelsdorf II - Lauenburger SV (Sonnabend, 16 Uhr, Stockelsdorf, Großsporthalle)
Nach dem ersten Saisonsieg und der Spielverlegung des vergangenen Wochenendes hatte die Mannschaft von Trainer Andreas Brüßhaber etwas mehr Zeit sich auf die kommende Aufgabe vorzubereiten. Es geben die Elbdiven in der Stockelsdorfer Großsporthalle ihre Visitenkarte ab, kommen mit vier Siegen in Folge als Tabellenzweiter. Der ATSV II hat zwar Respekt vor dem Gegner, will aber auch in diesem Spiel den Favoriten ordentlich ärgern und am liebsten am Ende für eine Überraschung sorgen.

Männer
ATSV Stockelsdorf - HSG Holsteinische Schweiz (Sonnabend, 18 Uhr, Stockelsdorf, Großsporthalle)
Für die Männer des ATSV Stockelsdorf heißt es nach zwei Niederlagen in Folge, die den Kontakt zur Spitze ein wenig abreißen ließen, wieder zurück in die Spur zu finden. Da steht für die Mannschaft von Trainer Fabian Jäger das Nachbarschaftduell gegen den Aufsteiger HSG Holsteinische Schweiz auf dem Programm. Da Derbys immer eigenen Gesetzen folgen, gilt es für Stodo die Konzentration über 60 Minuten hoch zu halten, um keine böse Überraschung zu erleben.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick:
Frauen
ATSV Stockelsdorf II - Lauenburger SV (Sa., 9.11., 16 Uhr)
HSG Horst/Kiebitzreihe - HC Treia/Jübek (Sa., 9.11., 16.30 Uhr)
TSV Lindewitt - Preetzer TSV (Sa., 9.11., 16.45 Uhr)
HSG Tarp/Wanderup - HSG Tills Löwen (Sa., 9.11., 19 Uhr)
Slesvig IF - SG Oeversee/Jarplund-Weding (So., 10.11., 15.30 Uhr)
SV Sülfeld - Suchsdorfer SV (So., 10.11., 17 Uhr)

Männer
TSV Hürup II - Bredstedter TSV (Sa., 9.11., 14 Uhr)
HSG SZOWW - MTV Herzhorn (Sa., 9.11., 17 Uhr)
HSG Tarp/Wanderup - HSG Tills Löwen (Sa., 9.11., 17 Uhr)
TuS Aumühle-Wohltorf - HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 9.11., 17.30 Uhr)
TSV Sieverstedt - HC Treia/Jübek (Sa., 9.11., 18 Uhr)
ATSV Stockelsdorf - HSG Holsteinische Schweiz (Sa., 9.11., 18 Uhr)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK