Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.11.2014, 09:00 Uhr  //  Sportlerportrait

Sabrina Weed: Hart aber herzlich

Sabrina Weed: Hart aber herzlich
 Beach Girls (Bild) cs (Text) // hlsports.de


Lübeck – Klein, manchmal unscheinbar, so ist oft der erste Eindruck, wenn man Sabrina Weed, genannt „Brini“, das erste Mal sieht. Doch wie so oft täuscht der erste Eindruck, gerade wenn eine Eisfläche in der Nähe ist. Als mitunter knallharte Verteidigerin bei den Beach Girls scheut „Brini“ nicht davor zurück, auch deutlich größere Gegenspielerinnen „aufs Kreuz zu legen“. Dazu ist sie eine sehr gute Schlittschuhläuferin und kann so den einen oder anderen Angriff mit initiieren.

Aber auch abseits des eisigen Spielfeldes müht sich Weed redlich um ihr Team und um den Eishockeysport in Timmendorfer Strand. Als Kapitänin der Beach Girls bemüht sie sich um Nachwuchs für die eigene Mannschaft  und als Schriftführerin gehört sie zudem zum Vorstand des EHCT 06. Eine echte Macherin also, die dem Timmendorfer Eishockeysport gut zu Gesicht steht.

Viel Zeit, die „Brini“ für ihr liebstes Hobby opfert, aber was sie macht, wenn sie nicht auf dem oder am Eis unterwegs ist, verrät sie im zweiten Teil unseres Sportlerportraits.

Name: Sabrina Weed
 
Geburtstag: 16.8.

Geburtsort: Eutin

Größe: 1,55 m

Gewicht: 51 kg

Position: Verteidigung

Trikotnummer: 33 (16)

Verein: SG EHCT06/HSV „Beach Girls

Frühere Vereine: EHCT, ETC ;)

Privat mache/ bin ich gerne: Mit Freunden unterwegs, am Quad fahren, am Strand

Lieblingsgericht: Hackbraten, Gulasch

Lieblingsgetränk: Kaffee, Havana ;)

Lieblingsmusik: Der Stimmung nach unterschiedlich

Lieblingsfilm: Pleasantville, Elliot, das Schmunzelmonster

Lieblingsort: zu Hause

Haustier: Kater Paul

Meine Vorbilder in der Jugend: Wayne Gretzky

Mein schönstes Erlebnis im Sport: Aufstieg in die Zweite Bundesliga (Weihnachtsfeier im Bus auf der Rücktour aus Crimmitschau)

Das Besondere in einem Spiel für mich war: Jedes Spiel hat seine Besonderheiten

Ich möchte mit meinem Team und auch persönlich in Zukunft folgendes erreichen: Mit Spaß am Sport erfolgreich sein

Ich spiele am liebsten in und warum: Einmal Timmendorf, immer Timmendorf :)

Trainingsmotto: Hart aber herzlich

Wo ich gerne einmal spielen möchte: Wo ist nebensächlich, Hauptsache, das Team stimmt

Ich habe eine(n) Freund(in) (Ja oder Nein): Das lässt sie offen

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK